Arbeitsmedizin

Wir bieten Ihnen das Leistungsspektrum eines modernen arbeitsmedizinischen Dienstes. Ihr Betriebsarzt ist Ansprechpartner für alle gesundheitlichen Belange Ihrer Mitarbeiter, unterstützt Betriebsleiter und Führungskräfte bei der Implementierung und Weiterentwicklung eines systematischen Arbeitsschutzes und erbringt arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen direkt vor Ort in Ihrem Betrieb.

Unsere betriebsärztlichen Kernleistungen

  • Teilnahme an ASA-Sitzungen
  • Betriebsbegehungen
  • Beratung zur firmeninternen Organisation des Gesundheits- und Arbeitsschutzes
  • Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften zu arbeitsmedizinischen Themen
  • Durchführung von Vorsorge-, Eignungs- und Einstellungsuntersuchungen direkt vor Ort
  • Unterstützung bei der Implementierung und Weiterentwicklung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützung bei der Implementierung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Diese Betreuungsvarianten gibt es:

Regelbetreuung

Die Regelbetreuung setzt sich zusammen aus der Grundbetreuung und der betriebsspezifischen Betreuung. Die Grundbetreuungszeiten werden von den Berufsgenossenschaften bzw. den Unfallkassen abhängig vom Wirtschaftszweig und der Mitarbeiterzahl vorgegeben und zwischen Betriebsarzt und Sicherheitsfachkraft aufgeteilt. Jede der beiden Berufsgruppen muss dabei mindestens 20% der Zeiten und 0,2h pro Mitarbeiter und Jahr erbringen. Für Betriebe mit <10 Mitarbeitern werden keine festen Einsatzzeiten vorgegeben. Die betriebsspezifische Betreuung fällt zusätzlich an und beinhaltet z.B. die arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen.

Alternative Betreuung

Die alternative Betreuungsform kann optional von Kleinbetrieben gewählt werden, die maximal bis zu 50 Mitarbeiter beschäftigen. Bei diesem Modell lässt sich der Unternehmer durch Kurse im Arbeitsschutz qualifizieren und soll dadurch in die Lage versetzt werden, den Arbeitsschutz in seinem Unternehmen selbst zu organisieren. Dabei soll er selbst beurteilen, wann eine Beratung durch Betriebsarzt oder Sicherheitsfachkraft erforderlich ist (z.B. für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen). Auch bei der alternativen Betreuungsform ist die Bestellung eines Betriebsarztes und einer Fachkraft für Arbeitssicherheit erforderlich.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt auf der betriebsärztlichen Betreuung von Unternehmen und Ihren Mitarbeitern in München, Oberbayern und Schwaben. Wir freuen uns darauf, Ihren Betrieb kennenzulernen.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung.

CompanyMedics GmbH | Tel:  089–95 45 86 920 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Impressum | Datenschutz

Diese Webseite benutzt Cookies für ein optimales Benutzererlebnis.
Weitere Informationen... Einverstanden!